Reden straffen statt Zuhörer strafen

Reden straffen statt Zuhörer strafen
KOSTENLOSE BERATUNG
praxisgeprüfter Artikel
Top Preis-Leistung
  • 978-3-86936-459-9
39,90 €

inkl. MwSt.*
38,00 €
zzgl. MwSt.*

Menge

Lieferzeit ca. 5 Tage

Eine Zwille wird in drei Schritten benutzt: Man sucht das passende Schussmaterial, dann strafft... mehr
Produktinformationen "Reden straffen statt Zuhörer strafen"

Eine Zwille wird in drei Schritten benutzt: Man sucht das passende Schussmaterial, dann strafft man das Gummiband – und zielt. Damit ist die Zwille das Symbol für das Halten von straffen Reden:
• Sie wählen den passenden Inhalt – und wirken!
• Sie erzeugen Spannung – und begeistern!
• Sie treffen den Zuhörer im Mittelpunkt seiner Aufmerksamkeit – und überzeugen!

Reden straffen heißt, dass dem Zuhörer eine halbe Stunde wie fünf Minuten vorkommt. Dass er gefesselt ist, statt gelangweilt.

Die Autorin genießt als „Die Redenstrafferin“ große Popularität und ist als Marke positioniert.

Autoren: Katja Kerschgens
Reihe: RK232 - Whitebooks
Verlag: Gabal Verlag
Laufzeit: 212
Erscheinungsdatum: 29.08.2012
Ausführung: Audio-CD, Kassette

Weiterführende Links zu "Reden straffen statt Zuhörer strafen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Reden straffen statt Zuhörer strafen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen